Regenbogenkerk - OegstgeesT.JPG

Die "Regenbogenkerk" ist ca. 1930 gebaut und war ursprünglich eine Freie Reformierte Kirche. Heute ist die Gemeinde eine Union mit der Niederländisch Reformierten Gemeinde eingegangen.
Die Kirche wurde erst vor kurzer Zeit umfassend renoviert und verfügt seit der Renovierung über eine schwierige, besonders hallige Akustik. Nach eingehendem Test entschied sich die Gemeinde für ein Akustiksystem von Seis Akustik, das die schwierigen akustischen Bedingungen beherrscht und für eine gute Verständlichkeit an allen Sitzplätzen sorgt. Über Preset-Tasten kann die Anlage mit einfachem Tastendruck den unterschiedlichen Veranstaltungsanforderungen angepasst werden.

PLZ: NL-2341