Maria Himmelfahrt - Schwaz

Im direkten Vergleich von Seis Akustik – Speziallautsprechern mit digitalen Tonsäulen eines Mitbewerbers fiel der Pfarrgemeinde die Entscheidung nicht schwer. Zum Einsatz kamen unsere, speziell für den Einsatz in akustisch anspruchsvollen Räumen, neu entwickelten Schallformer-Systeme. Die Pfarrkirche zu „Unserer lieben Frau“ ist die größte gotische Hallenkirche Tirols und zählt zu den wichtigsten spätgotischen Kirchenbauten in Tirol. Der große Bevölkerungszuwachs um 1490 erforderte die Erweiterung der ursprünglichen kleinen Pfarrkirche. So entstand eine vierschiffige Kirche mit zwei gleichrangigen Hauptschiffen (links für Bürger, rechts für Knappen).<br>Besonders wichtig war der Pfarrgemeinde der Einsatz modernster Digitaltechnik und die möglichst unauffällige Integration der Technik in das bestehende Raumambiente. Die neue Übertragungsanlage mit 17 Schallformer-Lautsprechern überzeugt neben der guten Sprachverständlichkeit auch durch eine besonders gleichmäßige Schallverteilung in der großen, gotischen Hallenkirche. Die neue Mikrofontechnik besteht aus hochwertigen MK7 – Kondensatormikrofonen, die mit extremer Rückkopplungsfestigkeit überzeugen. Die Audio-Digitalmatrix SDM12 steuert bzw. kontrolliert automatisch alle Komponenten des Übertragungssystems. Der SDM12 bietet darüber hinaus den entscheidenden Vorteil, die notwendigen Einstellungen für unterschiedliche Gottesdienste digital zu speichern und im Bedarfsfall auf Tastendruck abzurufen.

PLZ: A-6130