Kath. Kirche - Schindellegi

Akustisch anspruchsvolle Kirchenräume stellen hohe Ansprüche an die Qualität der eingesetzten Technik. Dies trifft in besonderem Maße für die wunderschöne Neu-Barockkirche von Schindellegi zu, die schon von weitem sichtbar hoch über dem Zürichsee thront. Markus Müller, Geschäftsführer unserer Schweizer Repräsentanz, erhielt im Direktvergleich mit den wichtigsten Mitbewerbern den Auftrag die Übertragungsanlage umfassend zu erneuern. Im Vordergrund stand der Wunsch des Kunden nach größtmöglicher Bedienungsfreundlichkeit, hoher Sprachverständlichkeit und perfekter Musikwiedergabe von CD. Die Gemeinde entschied sich für ein integriertes System von Seis Akustik mit Digital-Automatikmischer SDM8-2 und modernen Schallformer-Lautsprechern in Verbindung mit einem aktiven Subwoofer, der sich automatisch bei CD-Wiedergabe zuschaltet. Voll des Lobes war Pfarrer Ehrler auch über die gelieferten Design-Kondensatormikrofone in massiver Messingausführung, die den gestellten optischen Anforderungen in idealer Weise gerecht werden. Dank der neu eingerichteten Induktionsanlage (Schleife) mit Stromverstärker (nach IEC 118-4) können nun auch hörbehinderte Kirchenbesucher den Gottesdienst auf jedem Sitzplatz in der Kirche miterleben.<br>
Pfarrer Ehrler brachte seine Begeisterung dann auch wie folgt zum Ausdruck:  „Die neue Anlage funktioniert wunderbar und es ist deutlich spürbar, wie sehr wir uns mit der Seis Akustik-Digitaltechnik verbessert haben!“

PLZ: CH-8834