Altstädter-Nicolaikirche - Bielefeld

Die Altstädter Nicolaikirche ist Bielefelds älteste Stadtkirche. Die Stadt Bielefeld wurde 1214 durch Graf Hermann von Ravensberg gegründet. 1236 wurde die Nicolaikirche durch den Paderborner Bischof Bernhard zu einer selbständigen Pfarrkirche erhoben. Am 30. September 1944 wurde die Kirche durch einen englischen Bombenangriff nahezu völlig zerstört. In den Jahren 1954 bis 1963 wurde die Kirche in einer weitgehend veränderten Architektur wieder errichtet. Man verzichtete bewusst auf die Rekonstruktion des alten Gebäudes. Am deutlichsten wird der Unterschied der neuen zur alten Kirche am deutlichsten.

PLZ: D-33602