Altkatholische Kirche - Wien-Brigittenau

Das MK 5-300 besticht nicht nur durch seine Qualität sondern auch durch die optische Anpassung  an das Ambo in Messingausführung. Am Altar ist das GM200 auch in diesem sehr kleinen Kirchenraum fast nicht zu sehen. Die Schallzeilen überraschten die Pfarrmitglieder nicht nur durch ihre kleine und unauffällige Form  sondern  insbesondere durch die äußerst hohe Sprachverständlichkeit.

PLZ: A-1200